Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-14 von insgesamt 14.

Donnerstag, 20. November 2014, 08:53

Forenbeitrag von: »moneo«

Was spricht eigentlich gegen einen xxl Käfig?

Ich glaube bei Kindern ist das anders, die ganze Familie hat schon seine Geschenke Für meine Eltern und so hab ich auch noch nix

Mittwoch, 19. November 2014, 21:12

Forenbeitrag von: »moneo«

Was spricht eigentlich gegen einen xxl Käfig?

Ich finde die Frage sehr gut Karina :-) Deshalb alles gut. Und die Geschenke habe ich schon gekauft ;-)

Mittwoch, 19. November 2014, 12:41

Forenbeitrag von: »moneo«

Was spricht eigentlich gegen einen xxl Käfig?

Zum Baden meinst Du jetzt? Mann ich hatte sooooo viele Näpfe über die Jahre angesammelt, alle möglichen Größen etc.... alles verschenkt und jetzt fang ich von vorne an. Blöd *hmpf* Wir hatten mal bei uns in der Nähe einen Laden mit ganz viel Tierzubehör, da müsste ich mal gucken, ob es den noch gibt. Der war früher auch günstig und hatte wahnsinnig viel. Bei uns gibt es einen Fressnapf, da war ich gestern drin aber den kann man ja wohl vergessen, wenig Auswahl , eher nicht geeignet und sehr teue...

Mittwoch, 19. November 2014, 12:26

Forenbeitrag von: »moneo«

Was spricht eigentlich gegen einen xxl Käfig?

Ah ok, super, danke. Guter Hinweis (beides) Körnerfutter muss ich ja nicht im Schälchen anbieten sondern kann es ausstreuen. Grünzeug ist aber besser im Napf? Dann könnte ich als Sandbad zB auch einfach eine Glasschale benutzen, die ich habe? Oder eine Keramikschüssel?

Mittwoch, 19. November 2014, 12:07

Forenbeitrag von: »moneo«

Was spricht eigentlich gegen einen xxl Käfig?

Welche Wasserflaschen/Schalen sind am besten? Wenn ich das Holzgehege nehme, welche Möglichkeiten habe ich? So eine Flasche mit Ständer? Bleibt die überhaupt stehen ohne Befestigung oder kann der Hamster sie umwerfen? Oder benutzt Ihr Schälchen (die sicherlich umgestoßen werden können)? Was ist besser?

Mittwoch, 19. November 2014, 09:49

Forenbeitrag von: »moneo«

Was spricht eigentlich gegen einen xxl Käfig?

Sorry, ich hatte jetzt ja immer andere Überschriften aber ich verstehe, dass das jetzt unübersichtlich wird. Vielleicht kann ein Admin die anderen Beiträge löschen? Ich kann das Holzgehege hier ja nochmal verlinken. Ok, das Knabbern könnte laut sein. Dann wäre doch wieder das Holzgehege am besten, wenn ich ein paar Tage lackiere, wäre es fertig. Ich hatte u.a. in einer Facebook Hamstergruppe gute Erfahrungen damit gelesen und optisch ist es natürlich besser als ein Käfig. Ok, ich erläutere das n...

Mittwoch, 19. November 2014, 09:05

Forenbeitrag von: »moneo«

Was spricht eigentlich gegen einen xxl Käfig?

Ach so nochmal ne Frage: Wieso wird mich das stören, wenn er am Gitter klettert?

Mittwoch, 19. November 2014, 08:58

Forenbeitrag von: »moneo«

Was spricht eigentlich gegen einen xxl Käfig?

Oooooh je, je mehr ich frage, umso unsicherer werde ich *hmpf* Meine Hamsterhaltung liegt viele Jahre zurück, ich habe gar nichts mehr, beim letzten Umzug vor knapp zwei Jahren habe ich auch die allerletzten Sachen verschenkt, die noch auf dem Speicher waren.

Mittwoch, 19. November 2014, 08:10

Forenbeitrag von: »moneo«

Was spricht eigentlich gegen einen xxl Käfig?

Moin :-) Nachdem mir von dem HolzGehege hier abgeraten wurde wollte ich mal fragen, was eigentlich gegen einen xxl Käfig spricht? Wiegt nicht so viel, garkein Problem mit der Belüftung. Wäre für mich eigentlich das einfachste, weil ich meinen Gutschein verwenden könnte und ich den Käfig leicht woanders hin tragen könnte wenn es nötig wird. Meinungen? ;-) Ist auch meine letzte Frage zu dem Thema, versprochen...

Dienstag, 18. November 2014, 22:09

Forenbeitrag von: »moneo«

Woher habt Ihr Eure Aquarien?

Nachdem mir hier von dem ursprünglich ausgeguckten Holzgehege abgeraten wurde bin ich nun auf der Suche nach einem (wirklich günstigen) Aquarium. Ich kann bis 1,20 Meter maximal stellen. Aber es ist nicht so leicht, was zu finden. Wo habt Ihr Eure Aquarien denn so her? Kleinanzeigen? Ebay? Oh Mann, eben hatte ich eins angefragt und die fragt mich "warum einen Hamster im Glaskasten". Seufz... War eh nur 80 cm breit, egal... LG

Dienstag, 18. November 2014, 20:58

Forenbeitrag von: »moneo«

Frage zum Gehege

Ich versuche es jetzt mal über mehrere Flohmärkte und habe inseriert. Vielleicht hab ich ja Glück. Was darf ein Glasbecken 1 m oder 1,20 m denn kosten? LG

Dienstag, 18. November 2014, 18:18

Forenbeitrag von: »moneo«

Frage zum Gehege

Ich habe hier in der Gegend bisher kein preiswertes Aquarium gefunden, könnte aber auch keins transportieren. Ein neues kann ich mir nicht leisten. Viele Alternativen sehe ich grade nicht zumal ich einen Gutschein über 60 Euro von Amazon bekomme im Dezember.

Dienstag, 18. November 2014, 13:29

Forenbeitrag von: »moneo«

Frage zum Gehege

http://www.ebay.de/itm/XXL-Nagerkafig-Vi…=item5b04a6382b Hallo Zusammen :-) Ich wollte mir dieses Heim kaufen (bei Amazon, aber bei Ebay sind die Fotos besser, ist dasselbe) und wollte fragen, ob jemand eine Vorstellung hat, wieviel Lack man dafür benötigt? Es gibt ja den Sabberlack zum Sprühen, das ist doch eigentlich praktisch, oder? Ich hab einen Balkon, da könnte ich ja alles einsprühen und trocknen lassen. Hat das schon jemand gemacht? Ein Aquarium kommt für mich nicht in Frage, da meine Mu...