Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 50.

Freitag, 31. Oktober 2014, 10:19

Forenbeitrag von: »Napoli«

Hamster und Katzen

Huhu! Ich denke, ein Gehege kann man leicht so absichern, dass da keine Katzenkralle durchkommt- Gitterkäfige fallen dann natürlich aus, aber Aquarien mit doppelt vergittertem Deckel oder Nagerhütten kann man ja trotzdem nehmen. Das einzige Problem sehe ich da eher im Auslauf. Viele Katzenhalter sehen es nicht ein, den Katzen während der paar Stunden Hamsterauslauf den Zugang zu dem einen Zimmer zu verwehren und da wird es dann problematisch. Ich kenne eine Katzenhalterin, die sich deswegen gezi...

Sonntag, 10. August 2014, 17:28

Forenbeitrag von: »Napoli«

[09599 Freiberg] Lavendel, Goldhamster, weiblich, zobel, geb. 16.3.2014 *ausgezogen*

Lavendel ist reserviert und zieht demnächst in ein wunderbares neues Heim. Vielleicht gehen die letzten Arbeiten so leichter von der Hand

Sonntag, 13. Juli 2014, 09:26

Forenbeitrag von: »Napoli«

Bastel bastel.... ein Laufteller!

Nayeli ist gestern drauf gelaufen, Lavendel fand den Futterball interessanter Aber Nayeli hat richtig Gas gegeben, sie hatte auch einen geraden Rücken und beim abbremsen weniger Probleme als in ihrer ersten Zeit im großen Laufrad. Der Teller ist nur arg glatt, da muss ich doch Kork besorgen und ihn bekleben. Schade, die Musterung sieht so hübsch aus

Samstag, 12. Juli 2014, 22:12

Forenbeitrag von: »Napoli«

Bastel bastel.... ein Laufteller!

Huhu! Diese Laufteller haben mich schon ne ganze Weile gereizt, bisher war ich aber immer zu geizig, um mir einen zu kaufen Durch Zufall bin ich letztens im Internet auf einen selbst gebauten Laufteller gestoßen und hab das heute selbst mal probiert. Gekostet hat das ganze Ding mich 4,99€. Man braucht: Einen Teller (den hier gibts für 4,99€ bei Ikea), ein Kugellager (dafür haben wir ein kleines altes Laufrad auseinander genommen), einen Ständer und eine Bodenplatte für die ganze Konstruktion. Be...

Sonntag, 29. Juni 2014, 23:36

Forenbeitrag von: »Napoli«

Hamster im Auslauf

Ich lad Fotos immer in 640x480 Pixel hoch, das ist eigentlich die Standardgröße für Foren. Wenn wir den Auslauf aufbauen, kommen wir auch nur noch schwer ins Badezimmer, aber der steht da ja nicht Tag und Nacht, für die paar Stunden geht das schon. Ich hab die Erfahrung gemacht, dass es Hamster ganz interessant finden, wenn man mit im Auslauf sitzt. Dann wird man quasi Teil der Einrichtung und die letzten Hamster haben auf diesem Weg viel schneller und spielender Vertrauen zu mir gefasst, als we...

Sonntag, 29. Juni 2014, 18:48

Forenbeitrag von: »Napoli«

Hamster im Auslauf

Huhu! Das konnte ich auch immer beobachten, als ich noch solch einen abgegrenzen Auslauf hatte. Zuerst war alles interessant, dann wurden die Hamster wie magisch von den Ecken angezogen und verbrachten nur noch dort ihre Zeit. Hab für mich festgestellt, dass dieses Verhalten fast vollständig verschwand oder auch komplett aufhörte, wenn der Auslauf größer wurde. Hieß bei mir: ein halbes oder ein ganzes Zimmer. Dann war die Einrichtung auf einmal interessanter als die Ecken. Dass das nicht bei jed...

Sonntag, 29. Juni 2014, 09:33

Forenbeitrag von: »Napoli«

[09599 Freiberg] Lavendel, Goldhamster, weiblich, zobel, geb. 16.3.2014 *ausgezogen*

Heut gibts neben dem obligatorischem niedlich-um-die-Ecke-gut-Foto: eine Neuigkeit: Lavendel liebt Bälle jeder Art und Größe. Und kleine Holzkegel, aber dazu später mehr... Angefangen hat alles mit Nayelis Leckerlieball, der noch im Auslauf lag. Im Gegensatz zu Nayeli versucht Lavendel nicht, den kaputt zu nagen, sondern schmeißt ihn wie wild durch die Gegend, hüpft mit ihm durch den Auslauf und hat damit auch Erfolg Und wer jetzt denkt: riesiger Ball, kleiner Hamster- der täuscht sich. Wenn Pfl...

Freitag, 20. Juni 2014, 06:57

Forenbeitrag von: »Napoli«

Erster Bastelversuch

Das sieht doch klasse aus Und, hat dich der Bastelwahn jetzt auch gepackt?

Freitag, 6. Juni 2014, 22:57

Forenbeitrag von: »Napoli«

[09599 Freiberg] Lavendel, Goldhamster, weiblich, zobel, geb. 16.3.2014 *ausgezogen*

Nela, greif zu Die Kleine ist jung, niedlich und klettert im Auslauf schon auf Händen und Beinen rum

Donnerstag, 5. Juni 2014, 19:17

Forenbeitrag von: »Napoli«

[09599 Freiberg] Lavendel, Goldhamster, weiblich, zobel, geb. 16.3.2014 *ausgezogen*

Ihre Aufstehzeit scheint sich jetzt wirklich zwischen 20 und 21 Uhr einzupendeln. Uund: sie entwickelt sich zur Randalemaus! Wenn sie nicht sofort in den Auslauf kommt, knabbert sie am Gitter. Damit nicht genug, knabbern kann jeder und wir haben uns in den Jahren an das Geräusch gewöhnt. Madame versucht neuerdings den Gitterdeckel anzuheben! Also an zukünftige KGs: ihr benötigt einen bombensicheren Deckel Die Kleine war gestern nicht so in Fotolaune, daher nur zwei neue. Der Beweiß: sie liebt Sa...

Samstag, 24. Mai 2014, 20:37

Forenbeitrag von: »Napoli«

Abenteurbrücke selber bauen?

Jap, das machen sie nicht, kein Baumarkt. Die haben ja auch nur eine riesen Kettensäge (?) und die macht nur gerade Schnitte. Ich hab mir für solche Dinge eine einfache Laubsäge geholt. Mit Sägeblättern hat mich das um die zehn Euro gekostet und wenn man nicht zu aggressiv sägt, halten die Blätter auch ewig und Rundungen lassen sich damit wunderbar einfach sägen.

Donnerstag, 22. Mai 2014, 12:19

Forenbeitrag von: »Napoli«

Abenteurbrücke selber bauen?

Auf das einfachste kommt man meist erst sehr spät Ich helfe mir immer mit solchen Dingen, weil meine Werkzeugausrüstung doch recht... mager ist. Zeigst du uns das Ergebnis dann auch? *neugierig bin*

Mittwoch, 21. Mai 2014, 19:05

Forenbeitrag von: »Napoli«

Abenteurbrücke selber bauen?

Ich benutze nie irgendwelche Klemmen- Bücher tun es zur Not auch Ponal kannst du nehmen, allerdings würde ich wohl immer wasserfesten nehmen (und das ist der Express angeblich nicht), damit ich die Bauwerke auch abschrubben und für den nächsten Hamster nehmen kan.

Dienstag, 20. Mai 2014, 22:46

Forenbeitrag von: »Napoli«

Abenteurbrücke selber bauen?

Huhu! Das ist eigentlich ganz einfach. Du denkst dir eine Form aus, die die Abenteuerbrücke haben soll. Die malst du zwei mal aufs Holz (einmal die Vorderseite und einmal die Rückseite) und sägst es aus. Auf eine dieser Seiten klebst du dann nebeneinander viele viele Dübel, sodass die Lauffläche entsteht. Ist das alles getrocknet, kannst du die andere Brückenseite auf die Dübel kleben- somit verbinden die Dübel also die Vorder- und Rückseite der Brücke. Fertig Hier mal ein Bild, wie so eine Brüc...

Dienstag, 20. Mai 2014, 20:55

Forenbeitrag von: »Napoli«

[09599 Freiberg] Lavendel, Goldhamster, weiblich, zobel, geb. 16.3.2014 *ausgezogen*

Auslauf knackt jeden Hamster! Vor einer halben Stunde hörten wir das Laufrad im Gehege rumpeln- und tatsächlich! Lavendel war munter. Putzmunter. Und wartete mehr oder weniger geduldig auf das Hamstertaxi Auch ein Lavendeltier kann doof gucken Wenn ich dich nicht sehe, siehst du mich auch nicht... Angriff!! Und dann wird die Beute mehr oder weniger elegant ins Nest verschleppt (So eine Korkröhre ist schon fies, wenn man nicht sieht, wohin man tritt...)

Freitag, 16. Mai 2014, 12:07

Forenbeitrag von: »Napoli«

[09599 Freiberg] Lavendel, Goldhamster, weiblich, zobel, geb. 16.3.2014 *ausgezogen*

Wie erwartet, saß Lavendel gestern abend (gegen 21:45 Uhr) wirklich auf dem Häuschen im Aqua und ist sofort ins Hamstertaxi gestiegen. Im Auslauf wurde erstmal wieder alles markiert: ... der Sand munter lustig in der Wohnung verteilt (auf Teppichboden eine gaaanz tolle Angelegenheit) Und sie hat festgestellt: die Hand bringt tatsächlich Leckerlies! Das Intelligenzboard fand sie nicht soo interessant. Am Anfang ist sie zufällig gegen eine Kugel gerannt und darunter lag ein Kürbiskern. Was ein Zuf...

Donnerstag, 15. Mai 2014, 11:49

Forenbeitrag von: »Napoli«

[09599 Freiberg] Lavendel, Goldhamster, weiblich, zobel, geb. 16.3.2014 *ausgezogen*

Die Kleine ist wirklich Zucker und die Neugierde in Person...ähm... Hamster. Wir saßen gestern natürlich mit im Auslauf und haben Käse mit Weintrauben gegessen. Die Spieße lagen noch in der Schüssel und diese stand auf dem Fußboden. Auf einmal kam Lavendel an, stieg ohne groß Federlesen in die Schüssel und wollte tatsächlich die Spieße wegschleppen. Bei ihr muss man echt hinterher sein und darf nichts liegen lassen Sie hat diese Nacht auch zum ersten Mal den Frischfutternapf fast leer gefressen....

Mittwoch, 14. Mai 2014, 22:43

Forenbeitrag von: »Napoli«

[09599 Freiberg] Lavendel, Goldhamster, weiblich, zobel, geb. 16.3.2014 *ausgezogen*

Heute gabs zum ersten Mal Auslauf. Anfangs war sie noch etwas verschreckt und hat sich mehr in der Ecke umhergedrückt als alles andere- aber irgendwann hat sich bei ihr der Schalter umgelegt. Es wurde gebuddelt, gefutter, gesammelt, wild markiert und gegen Ende hat sie sogar ein paar Luftsprünge zustande gebracht Angst vor der Hand hat sie keine, sie empfindet die nur schlicht als uninteressant. Die Bilder will ich euch natürlich nicht vorenthalten! Die kleine Schönheit Sonnenblumenkerne ziehen ...