Sie sind nicht angemeldet.

Banani

Pflegestelle

  • »Banani« ist weiblich

Beiträge: 572

Registrierungsdatum: 3. März 2012

Wohnort: Ingolstadt

  • Nachricht senden

1

Freitag, 25. März 2016, 18:10

Urinanalyse / Bewertung Proteinwert

Hallo Ihr Lieben,

nachdem unser Tassilo, 2,25 Jahre alt, zur Zeit verdächtig viel (15 ml am Tag) trinkt habe ich von unserer Tierärztin Urinteststreifen besorgt.

Der Test, den ich bereits wiederholt habe, ist negativ bezüglich des Glukosewertes.
Allerdings zeigt er bei Protein ++ an.

Könnt Ihr mir bitte sagen ob das für Hamster normal ist oder ein Hinweis auf eine Krankheit?

Ich werde natürlich auch mit meiner Ärztin Rücksprache halten, kann sie aber erst ab Mittwoch erreichen. Vielleicht kann mir ja schon jemand vorab Entwarnung geben :)

Vielen lieben Dank!

Liebe Grüße

Andrea

DrachenFee

Fortgeschrittener

  • »DrachenFee« ist weiblich

Beiträge: 916

Registrierungsdatum: 18. Februar 2013

Wohnort: Ottobrunn (bei München)

  • Nachricht senden

2

Freitag, 25. März 2016, 19:25

Hallo,

Protein ++ deutet auf eine Blasenentzündung hin.
Bei den anderen Feldern auch einen Ausschlag?
Lg die Fee

Banani

Pflegestelle

  • »Banani« ist weiblich

Beiträge: 572

Registrierungsdatum: 3. März 2012

Wohnort: Ingolstadt

  • Nachricht senden

3

Samstag, 26. März 2016, 08:52

Guten Morgen,

vielen Dank für die schnelle Antwort.

Wir haben dann noch:
Bilirubin +

Der ph-Wert des Urins liegt bei 6 - 6,5.

Alles andere ist negativ.
Der Urin sieht auch unauffällig, also ohne Blut, aus.

Bezüglich einer Blasenentzündung müsste ich Urin sammeln und auf Entzündungswerte vom Tierarzt testen lassen, oder?

Vielen Dank schon mal!

Liebe Grüße

Andreaa

Banani

Pflegestelle

  • »Banani« ist weiblich

Beiträge: 572

Registrierungsdatum: 3. März 2012

Wohnort: Ingolstadt

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 31. März 2016, 21:21

Hallo Ihr Lieben,

hier noch zur Ergänzung ^^

Ich habe Tassilos Werte mit meiner Tierärztin besprochen.

Laut ihr sind erhöhte Proteinwerte bei Mittelhamstern normal. Die anderen Symptome sprechen für verschiedene Diagnosen wie Lebererkrankungen oder Blutanämie.

Wir werden ihn weiterhin engmaschig überwachen.

Liebe Grüße

Andrea

Banani

Pflegestelle

  • »Banani« ist weiblich

Beiträge: 572

Registrierungsdatum: 3. März 2012

Wohnort: Ingolstadt

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 22. Juni 2016, 21:36

Hallo Ihr Lieben,

nun haben wir (traurige) Gewissheit warum Tassilos Werte so verrückt gespielt haben.

Bei ihm wurden nun ein Hauttumor und ein Lebertumor diagnostiziert ;(

Er bekommt jetzt Schmerzmittel und darf solange hier bleiben wie er noch will :love:

Liebe Grüße

Andrea