Sie sind nicht angemeldet.

Skalarin

Anfänger

Beiträge: 14

Registrierungsdatum: 2. Juni 2013

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 19. Juni 2013, 19:18

unser Projekt

Hallo.
Nachdem wir jetzt endlich fertig sind, wollte ich euch mal unseren Eigenbau präsentieren.
Er ist 120x50x55 cm groß. Unten haben wir fast 25 cm hoch Streu reingetan, dass wir extra nicht aufgelockert haben. Haus und Rad sind abgestützt, damit sie nicht einsinken, falls sie unterbuddelt werden. (Danke, Danni für den Hinweis.) Auf der Ebene steht das Sandbad. Große Lochblechfenster befunden sich an den Seiten und an der Rückwand (dort relativ sinnlos, weil das Gehege an der Wand steht :wacko: ).
Danni hat das Gehege für Leopold schon abgesegnet. :search: Er darf am Freitag einziehen. :phat:
Weitere Kritik und Anregungen nehme ich gerne entgegen.
»Skalarin« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMAG0259.jpg
  • IMAG0260.jpg
  • IMAG0261.jpg

Joshi

Fortgeschrittener

  • »Joshi« ist weiblich

Beiträge: 803

Registrierungsdatum: 31. Juli 2012

Wohnort: Wiesbaden

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 19. Juni 2013, 21:42

Wow, sieht toll aus :love:

Gibt es noch ein Sandbad oder seh ich es grad nicht?
Liebe Grüße
Beate

Skalarin

Anfänger

Beiträge: 14

Registrierungsdatum: 2. Juni 2013

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 19. Juni 2013, 22:01

Das Sandbad (Keramikschale) steht auf der Ebene, hinter dem Laufrad. Auf dem letzten Bild sieht mans in der Ecke.

xxisixx

Ansprechpartner

  • »xxisixx« ist weiblich

Beiträge: 10 379

Registrierungsdatum: 12. Mai 2011

Wohnort: Denkendorf (bei Stuttgart)

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 20. Juni 2013, 07:56

Hallo,
sieht schön aus :)
Ich würde das Haus aber nach vorne ziehen und nicht unter der Ebene lassen.
Erleichtert dir nachher die Nestkontrolle und das Dach ist so gesehen eine verlängerte Ebene zur Rennbahn:)
Viele Grüße
Isi

Skalarin

Anfänger

Beiträge: 14

Registrierungsdatum: 2. Juni 2013

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 20. Juni 2013, 19:29

Ich dachte so wäre es angenehmer für Leopold, weil es so zusätzlich geschützt steht. Aber, es wär natürlich einfacher,wenn es frei steht. :hmm:

6

Donnerstag, 20. Juni 2013, 19:34

Hallo,
sieht schön aus :)
Ich würde das Haus aber nach vorne ziehen und nicht unter der Ebene lassen.
Erleichtert dir nachher die Nestkontrolle und das Dach ist so gesehen eine verlängerte Ebene zur Rennbahn:)

Stimmt Isi!!! So habe ich das gar nicht gesehen...Zumal Leopold in die Ecke seines Häuschens pullert :phat: ...

Skalarin

Anfänger

Beiträge: 14

Registrierungsdatum: 2. Juni 2013

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 20. Juni 2013, 20:44

Hallo,
sieht schön aus :)
Ich würde das Haus aber nach vorne ziehen und nicht unter der Ebene lassen.
Erleichtert dir nachher die Nestkontrolle und das Dach ist so gesehen eine verlängerte Ebene zur Rennbahn:)

Stimmt Isi!!! So habe ich das gar nicht gesehen...Zumal Leopold in die Ecke seines Häuschens pullert :phat: ...

Gut zu wissen. Dann wird das noch geändert. :thumbup:

8

Donnerstag, 20. Juni 2013, 20:47

Ach,ich freu mich so für Leopold :thumbsup:
Seit 3 Tagen hat er eine neue Sportart- neben dem Rennlaufrad-Laufen- für sich entdeckt: Klettern!!! Und ich fragte mich schon,warum auf einmal der Wassernapf immer so leer ist-und hab ihn auf Diabetes getestet (natürlich negativ)...Und dann eines nachts hab ich das Rätsel gelöst...Leopold klettert am Lüftungsgitter und lässt sich in den Napf fallen...War ihm vielleicht auch nur zu heiß!? :lol: Zumindest die Arschbombe beherrscht er total :rofl:

Skalarin

Anfänger

Beiträge: 14

Registrierungsdatum: 2. Juni 2013

  • Nachricht senden

9

Freitag, 21. Juni 2013, 09:41

:phat: :love:
Ich wusste doch, dass das unser Hamster ist. Mein Freund und ich klettern nämlich auch gerne. Nur ohne Splashdiving. ;) :thumbsup:

xxisixx

Ansprechpartner

  • »xxisixx« ist weiblich

Beiträge: 10 379

Registrierungsdatum: 12. Mai 2011

Wohnort: Denkendorf (bei Stuttgart)

  • Nachricht senden

10

Freitag, 21. Juni 2013, 18:45

Nur ohne Splashdiving. ;) :thumbsup:
Solltet ihr vielleicht mal ausprobieren :phat:
Viele Grüße
Isi