Sie sind nicht angemeldet.

Pluechen

Fortgeschrittener

  • »Pluechen« ist weiblich

Beiträge: 248

Registrierungsdatum: 14. Mai 2012

Wohnort: Öhringen

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 8. Juli 2012, 21:16

Welche Farben / Lacke - auch für "drunter"

Huhu,

ich habe mal eine Allgemeine Frage. Und zwar wollte ich gestern für Teile von Gobos Gehege lilanen Lack kaufen. Wie nicht anders zu erwarten gab es keinen :cursing: und mischen geht erst ab 750 ml :pillepalle:
Dann hatte ich mir überlegt mit einer anderen Farbe drunter zu malen und dann mit Klarlack drüber. Nur die Frage - mit welcher Farbe?? Ich hab jetzt schon Acrylfarbe gelesen, aber ich muss ehrlich gestehen ich weiß nich wo ich die herbekomme :| , dann hatte ich mir Voll- und Abtönfarbe für die Wand angeschaut. Allerdings hat die irgendwas mit Harz drin.. also auch nicht das gelbe vom Ei. :rolleyes:
Hat jemand noch einen Tipp welche Farbe ich nehmen könnte und vorallem wo ich die herbekomme?
Ich danke schon mal. :dance:

Liebe Grüße
Sarah
.:Für immer in unseren Herzen:.
Gobo *07.02.2012 - 15.07.2014* <3
Ari *02.09.2014 - 19.10.2016* <3


Lumpi

Schüler

  • »Lumpi« ist weiblich

Beiträge: 198

Registrierungsdatum: 26. Juni 2012

Wohnort: bei München

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 8. Juli 2012, 21:46

Hey Sarah,

also Acrylfarbe wenn überhaupt, dann nur "auf Wasserbasis". Und solche Farbe bekommst überall, zum Beispiel im Bastelladen (gibt es bei euch den Laden "Idee"?) Manchmal gibt es Acrylfarbe auch im Aldi :D Aber keine Ahnung, welche Qualität etc.
Ich hatte ja bei meinem Häuschen auch bisschen Acryl genommen, aber auf Grund der gespaltenen Meinung im Internet, auch nur ganz wenig und dann mit Spielzeug-Klarlack drüber. Es heißt ja, dass keine giftigen Stoffe drin sind und grad wenn es auf Wasserbasis ist, nur ganz minimal was drin sein könnte, aber für große Flächen würde ich ihn dann doch nicht hernehmen wollen. Was willst du denn streichen?

Ich hab im übrigens lilanen Lack hier stehen. Gab es beim Toom. (Beim Obi habe ich auch keinen Lilanen bekommen.) Schau mal hier: http://www.toom-baumarkt.de/qualitaetsma…/2in1-buntlack/

Hoffe, ich konnte helfen :-)

Lumpi

Schüler

  • »Lumpi« ist weiblich

Beiträge: 198

Registrierungsdatum: 26. Juni 2012

Wohnort: bei München

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 8. Juli 2012, 21:55

Der Lack heißt im Übrigen "bordeaux" - ist ein wirklich schönes lila (eher ein pinkes lila, kein bläuliches)

Melli

Schüler

  • »Melli« ist weiblich

Beiträge: 114

Registrierungsdatum: 31. Mai 2011

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

4

Montag, 9. Juli 2012, 17:59

Ich hol meine Lacke bei Hornbach, da ist mitlerweile eine bestimmte Nummer drauf, oder so ein blauer Engel. Einmal überkam mich die Panik, weil ich den Spielzeuglack nicht mehr fand :O)
Haben sie neu gemacht. Sieht jetzt anders aus.
du kannst dir doch auch Lila mischen.

LG
Tschüssikowski :gamer:

Pluechen

Fortgeschrittener

  • »Pluechen« ist weiblich

Beiträge: 248

Registrierungsdatum: 14. Mai 2012

Wohnort: Öhringen

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 11. Juli 2012, 20:55

Huhu,

vor lauter basteln find ich gar keine Zeit zum schreiben. :whistling: (Es wird es wird es wird :monster: )

Hab bei Toom jetzt auch ein schönes lila gefunden (klassik violet) und die haben farbtechnisch vieeeeel mehr Auswahl als Obi. :thumbsup:

@Melli: Ich würde es mir ja mischen lassen, aber da ist die Mindestgröße 750ml und mit so viel Lack kann ich mein ganzes Zimmer streichen. :D

Liebe Grüße
Sarah
.:Für immer in unseren Herzen:.
Gobo *07.02.2012 - 15.07.2014* <3
Ari *02.09.2014 - 19.10.2016* <3


Lumpi

Schüler

  • »Lumpi« ist weiblich

Beiträge: 198

Registrierungsdatum: 26. Juni 2012

Wohnort: bei München

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 12. Juli 2012, 14:46

Huhu,

vor lauter basteln find ich gar keine Zeit zum schreiben. :whistling: (Es wird es wird es wird :monster: )
Sarah
Wir wollen Fotos seh'n, wir wollen Fotos seh'n, wir woll'n wir woll'n, wir wollen Fotos seh'n! :D

Melli

Schüler

  • »Melli« ist weiblich

Beiträge: 114

Registrierungsdatum: 31. Mai 2011

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 12. Juli 2012, 16:29

Ich meinte auch selber mischen :O)
Tschüssikowski :gamer:

cangshu

Ansprechpartner & Pflegestelle

  • »cangshu« ist weiblich

Beiträge: 3 858

Registrierungsdatum: 25. Februar 2012

Wohnort: Eggenstein (bei Karlsruhe)

  • Nachricht senden

8

Freitag, 13. Juli 2012, 13:19

Huhu,

ich nehm' immer den Spielzeuglack von swingcolor, den gibt's auch in zig Farben! ;)
Viele Grüße

:) Mel :)

tomi1962

Anfänger

  • »tomi1962« ist männlich

Beiträge: 22

Registrierungsdatum: 18. Juli 2012

Wohnort: Marbach

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 26. Juli 2012, 20:19

Hallo ich mache da auch schon eine Weile damit rum,,,,und weiß nun das auf dem Lach(Wasserbasis) stehen mus DIN EN 71-3.........dann bist ganz sicher,,,,,,,,, das er für Spielzeuge zugelassen ist.........