Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hamster in Not. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

McCooky

Anfänger

  • »McCooky« ist weiblich

Beiträge: 35

Registrierungsdatum: 28. April 2014

Wohnort: Reutlingen

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 20. Mai 2014, 17:05

Abenteurbrücke selber bauen?

Hallo alle zusammen :hi:

Wie baut ihr denn eure Abenteuerbrücken selber?
Ich habe ziemlich viele und schöne Varianten gefunden, aber leider nie eine Anleitung ;(
Ich würd mich riesig über Vorschläge, Anleitungen und auch Bilder freuen! ^^


Nasrin :)

Napoli

Schüler

  • »Napoli« ist weiblich

Beiträge: 318

Registrierungsdatum: 8. September 2011

Wohnort: Freiberg im schönen Sachsen

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 20. Mai 2014, 22:46

Huhu!

Das ist eigentlich ganz einfach. Du denkst dir eine Form aus, die die Abenteuerbrücke haben soll. Die malst du zwei mal aufs Holz (einmal die Vorderseite und einmal die Rückseite) und sägst es aus.
Auf eine dieser Seiten klebst du dann nebeneinander viele viele Dübel, sodass die Lauffläche entsteht. Ist das alles getrocknet, kannst du die andere Brückenseite auf die Dübel kleben- somit verbinden die Dübel also die Vorder- und Rückseite der Brücke.
Fertig :)

Hier mal ein Bild, wie so eine Brücke von näher betrachtet aussieht- ich hoffe, damit verstehst du das Prinzip besser als mit meiner Erklärung :D
Liebe Grüße,
Tina

McCooky

Anfänger

  • »McCooky« ist weiblich

Beiträge: 35

Registrierungsdatum: 28. April 2014

Wohnort: Reutlingen

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 21. Mai 2014, 12:45

Vielen Dank! Hat mir sehr weiter geholfen :love: :love:
Jetzt hab ich endlich mal Ahnung wie das Funktioniert. Ich werd's auch gleich (sobald ich dazu komm :whistling: ) mal ausprobieren :pump:

McCooky

Anfänger

  • »McCooky« ist weiblich

Beiträge: 35

Registrierungsdatum: 28. April 2014

Wohnort: Reutlingen

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 21. Mai 2014, 17:50

Ich hätte noch mal ne Frage :pardon:
Und zwar kann man auch 'Ponal fix und fest' als Kleber benutzen? Oder ist der schädlich für die Kleinen? ?( Ich hab nämlich nicht solche Klemmen zuhause, da hab ich angst das alles schief wird ;( (das dann eher bei Häuschen)
Und muss der Kleber Wasserfest sein? Also dann eher 'Ponal Wasserfest' oder ist das egal? Weil ich hab gelesen, dass die meisten 'Ponal Express' benutzen und der is ja nicht Wasserfest...
Ich bin grade total überfragt :fie: :fie:

Skadi

Anfänger

  • »Skadi« ist weiblich

Beiträge: 26

Registrierungsdatum: 9. Mai 2014

Wohnort: Nähe Köln

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 21. Mai 2014, 17:52

So weit ich weiß, ist jeder Ponal in Ordnung. Du musst nur schauen, dass er Lösemittelfrei ist! ^^
Liebe Grüße, Skadi
mit Schneeweißchen & Siro :love:

Napoli

Schüler

  • »Napoli« ist weiblich

Beiträge: 318

Registrierungsdatum: 8. September 2011

Wohnort: Freiberg im schönen Sachsen

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 21. Mai 2014, 19:05

Ich benutze nie irgendwelche Klemmen- Bücher tun es zur Not auch ;)

Ponal kannst du nehmen, allerdings würde ich wohl immer wasserfesten nehmen (und das ist der Express angeblich nicht), damit ich die Bauwerke auch abschrubben und für den nächsten Hamster nehmen kan.
Liebe Grüße,
Tina

McCooky

Anfänger

  • »McCooky« ist weiblich

Beiträge: 35

Registrierungsdatum: 28. April 2014

Wohnort: Reutlingen

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 21. Mai 2014, 21:05

Ich benutze nie irgendwelche Klemmen- Bücher tun es zur Not auch ;)

Stimmt daran hab ich noch gar nich gedacht! :D
----
Und danke euch beiden! :hail: Dann kauf ich mir mal den wasserfesten Ponal :thumbsup:

Napoli

Schüler

  • »Napoli« ist weiblich

Beiträge: 318

Registrierungsdatum: 8. September 2011

Wohnort: Freiberg im schönen Sachsen

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 22. Mai 2014, 12:19

Auf das einfachste kommt man meist erst sehr spät :D
Ich helfe mir immer mit solchen Dingen, weil meine Werkzeugausrüstung doch recht... mager ist. Zeigst du uns das Ergebnis dann auch? *neugierig bin*
Liebe Grüße,
Tina

McCooky

Anfänger

  • »McCooky« ist weiblich

Beiträge: 35

Registrierungsdatum: 28. April 2014

Wohnort: Reutlingen

  • Nachricht senden

9

Freitag, 23. Mai 2014, 21:50

Kann ich machen :D
Ich hab heute auch schon alles im Baumarkt besorgt, nur leider können die dort keine Rundungen zu schneiden :huh: deswegen muss ich noch warten bis ich zu meinem Onkel fahr, der hat alle Werkzeuge die man braucht :thumbsup: und dann gehts richtig los mit bauen :dance:

Napoli

Schüler

  • »Napoli« ist weiblich

Beiträge: 318

Registrierungsdatum: 8. September 2011

Wohnort: Freiberg im schönen Sachsen

  • Nachricht senden

10

Samstag, 24. Mai 2014, 20:37

Jap, das machen sie nicht, kein Baumarkt. Die haben ja auch nur eine riesen Kettensäge (?) und die macht nur gerade Schnitte.
Ich hab mir für solche Dinge eine einfache Laubsäge geholt. Mit Sägeblättern hat mich das um die zehn Euro gekostet und wenn man nicht zu aggressiv sägt, halten die Blätter auch ewig und Rundungen lassen sich damit wunderbar einfach sägen.
Liebe Grüße,
Tina

Viola

Schüler

  • »Viola« ist weiblich

Beiträge: 147

Registrierungsdatum: 29. März 2012

Wohnort: Kirchheim

  • Nachricht senden

11

Montag, 26. Mai 2014, 11:58

Ich habe noch eine Laubsäge, die ich als Kind mal bekommen habe, mit der ich alle Rundungen säge.
Versuche es doch mal damit...

http://www.creativ-discount.de/Laubs%c3%…CFQbMtAodliYAbA

McCooky

Anfänger

  • »McCooky« ist weiblich

Beiträge: 35

Registrierungsdatum: 28. April 2014

Wohnort: Reutlingen

  • Nachricht senden

12

Freitag, 30. Mai 2014, 19:36

So eine Laubsäge hab' ich sogar zu Hause 8|

Ich vergess' immer das ich doch einiges besitze :phat: :phat: