Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hamster in Not. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Hamster in Not

Ansprechpartner

Beiträge: 80

Registrierungsdatum: 14. Mai 2011

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 11. September 2014, 13:22

Die Geschichte eines Dauerpflegehamsters

Die Geschichte des Dauerpflegehamsters Brandy

Ende Mai 2014 wurde uns ein, aus eher "prekären" Verhältnissen stammender, ca. 2-jähriger Hamstermann gebracht. Abgabegrund war seine Bissigkeit, die er an den Tag legte, nachdem ihn die Kinder einige Male auf den Boden fallen ließen.

Der Hamster entpuppte sich dann als ganz zerbrechliches, mageres, struppiges Mädchen......



dem auch noch ein Tumor an der Flankendrüse wuchs.



Aufgrund ihres hohen Alters und der bösartigen Erkrankung war schnell klar, dass sie nicht noch einmal umziehen und ihren Lebensabend in der Pflegestelle genießen dürfen sollte.

Brandy nahm an Gewicht zu.....



....entdeckte völlig neue Dinge....



und blühte noch einmal richtig auf.



Brandy starb friedlich am 10.September 2014 bei ihrer Dauerpflegestelle.
An dieser Stelle ein großes Dankeschön an die Pflegestelle insomnia, die Brandy noch einen schönen Lebensabend bereitet hat!