Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hamster in Not. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

schnecke69

Anfänger

  • »schnecke69« ist weiblich

Beiträge: 35

Registrierungsdatum: 24. September 2014

Wohnort: Hildesheim

  • Nachricht senden

1

Freitag, 17. Oktober 2014, 20:48

Fragen zum Hamsterheim

Hallo
Ich möchte mir demnächst eine Nagerhütte
mit den Maßen 180x55x55 bauen lassen.
Mich würde mal interessieren wie oft man die
wohl reinigen bzw.ganz neu einstreuen muss.
Meine Arbeitskollegin hat einen sehr kleinen Käfig
für ihren Zwerg und meinte den muss sie ganz
selten säubern,weil der Hamster ganz wenig pinkelt
Der Nagerhüttenbauer meinte auch schon zu mir
da brauchen sie dann kaum säubern,weil Hamster
das auch gar nicht so gerne haben.
Ich wäre auch sehr interessiert an Einrichtungsvorschlägen ,Bildern und Vorschlägen wo
man so schöne Ebenen,Brücken und Abgrenzungen
für Sandbereiche findet.Ihr habt ganz tolle Sachen
in euren Behausungen,die ich mir angesehen
habe.Aber so habe ich die im Internet noch nicht
gesehen.Oder habt ihr selbst gebaut.Da bin ich
leider absolut Talentfrei.
Liebe Grüsse Susanne

2

Freitag, 17. Oktober 2014, 20:58

Huhu,
eine Komplettreinigung macht man eigentlich nur wenn der Hamster verstorben ist und/ oder Krankheiten/Parasiten hatte.Ansonsten reicht es regelmäßig die Pipiecken (so man sie findet) zu reinigen.Manche machen auch eine sog. Teilreinigung d.h. sie wechseln einen Teil der Streu aus aber auch das muss man eigentlich nur selten.( ich machs max. alle 6 Monate)
Viele haben selber gebaut (ist gar nicht so schwer) oder bauen lassen z. B: http://www.hamster-wohnwelt.de/

3

Freitag, 17. Oktober 2014, 21:00

Nachtrag: Da hat der Terrarienbauer nicht unrecht. Hamster orientieren sich u. a an ihren Gerüchen (Markierungen) und die würden bei einer Komlettreinigung verloren gehen

xxisixx

Ansprechpartner

  • »xxisixx« ist weiblich

Beiträge: 10 379

Registrierungsdatum: 12. Mai 2011

Wohnort: Denkendorf (bei Stuttgart)

  • Nachricht senden

4

Samstag, 18. Oktober 2014, 08:58

Hallo,

Nagerhütten sind toll :love:
Ich hab auch mittlerweile 7 Stück :whistling:

Teilreinigungen mache ich auch nur etwa alle 6 Monate.
Ansonsten wird täglich die Pipiecke bzw. Ecktoilette sauber gemacht.

Einrichtungsbeispiele findest du hier recht viele: http://www.hamster-in-not.de/forum/index…Board&boardID=9
Viele Grüße
Isi