Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hamster in Not. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

sangug

Anfänger

Beiträge: 25

Registrierungsdatum: 3. November 2014

  • Nachricht senden

1

Freitag, 7. August 2015, 18:31

Hilfe !! Ungeziefer !!!

Hallo zusammen,

heute morgen habe ich erschrocken feststellen müssen, dass ich in meinem Hamster-Terrarium Ungeziefer habe.

Es sind winzig kleine Tierchen, ca 0,3 mm groß, ähnlich wie Springschwänze (oder sind es gar welche??), beige, sie krabbeln vorzugsweise im Futter und Wasser herum. Da sie so winzig sind, kann ich sie nur da entdecken, da die Futter- und Wasserschale dunkelbraun ist.

Als Streu benutze ich Hanfstreu.

Meine erste Maßnahme war, die Streu ca 15 cm tief abzugraben, alle Gegenstände heiß abzuduschen und alles Futter etc wegzuschmeissen.

Gerade sehe ich, dass sie wieder im Wasser sind, kennt Ihr dieses Ungeziefer und wie werde ich es effektiv los?

LG

Sandra

xxisixx

Ansprechpartner

  • »xxisixx« ist weiblich

Beiträge: 10 379

Registrierungsdatum: 12. Mai 2011

Wohnort: Denkendorf (bei Stuttgart)

  • Nachricht senden

2

Samstag, 8. August 2015, 07:06

Hallo Sandra,
ich vermute es sind Staubläuse.
Du solltest eine Tesaabklatsch machen und die Tierchen vom Tierarzt bestimmen lassen.
Sind es "nur" Staubläuse", reicht es das Gehege komplett zu reinigen.
Sind es andere Milben, muss der Hamster mitbehandelt werden.
Viele Grüße
Isi

sangug

Anfänger

Beiträge: 25

Registrierungsdatum: 3. November 2014

  • Nachricht senden

3

Montag, 10. August 2015, 18:17

Hallo Isi,

guter Tipp von Dir: es sind Staubläuse.

Habe nun 300 l neue Hanfstreu bestellt, werde diesmal alle Streu wechseln und nochmal alles im Ofen backen - hoffentlich sind sie dann weg ...
Drückt mir die Daumen.

LG

Sandra