Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hamster in Not. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

schnecke69

Anfänger

  • »schnecke69« ist weiblich

Beiträge: 35

Registrierungsdatum: 24. September 2014

Wohnort: Hildesheim

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 5. November 2015, 21:28

Bestellung Nagerhütten

Hallo nochmal
Ich würde mir gerne eine Nagerhütte
bauen lassen, 2 m x 55 x 55 warscheinlich.
Ich würde gerne, da die sicher ziemlich
teuer wird möglichst perfekt bauen lassen.
Könnt ihr mir sagen, worauf ich besonders
achten sollte???
Knabberschutz ja, Rollen wollte ich keine
da sie auf Tischen oder so stehen soll.
Vielleicht habt ihr auch Bilder
Danke für evtl. Tipps und Antworten
Susanne :)

Lukathy

Pflegestelle

  • »Lukathy« ist weiblich

Beiträge: 311

Registrierungsdatum: 23. Mai 2012

Wohnort: Aachen

  • Nachricht senden

2

Samstag, 7. November 2015, 21:49

Hallo Susanne,

es ist schön, dass Du einem Hamster ein so schönes großes Gehege bestellen willst. Ich selbst habe auch seit vielen Jahren eine Nagerhütte und eigentlich gibt es da gar nicht so viel zu beachten. Sie sind auf jeden Fall in jeder Ausführung artgerecht und es wird auch auf Sonderwünsche Rücksicht genommen.

Ich selbst habe einen Knabberschutz seitlich und an den unteren Kanten und das hat bisher immer gereicht, weil meine Hamster eigentlich selten bis gar nicht genagt haben. Wenn man ganz sicher gehen will, dann kann man den Schutz für alle Innenkanten bestellen.

Was ich Dir ans Herz legen würde, ist, dass du Dir gut überlegst, wo du die Lüftungsflächen haben möchtest. Wenn Du z.B. irgendwann mal auf 2 Nagerhütten aufstocken willst bzw. in der Wohnung auf die Nagerhütte noch etwas draufstellen willst, dann sind Lüftungen an der Seite und an der Rückwand sinnvoll. Meine Nagerhütte z.B. hat die Lüftung oben und im Nachhinein hätte ich es doch lieber anders gemacht.

Ansonsten ist es wichtig, dass Du keinen zu niedrigen Streuschutz bestellst, denn besonders Zwerghamster, aber auch Mittelhamster buddeln gern und deshalb ist es schön, wenn man 15, 20 oder sogar mehr Zentimeter hoch einstreuen kann. Man muss nur aufpassen, dass man dann bei der Mittelhamstereinrichtung noch alles durch die Öffnung bekommt. Also bei 55cm Höhe kann man den Streuschutz auf jeden Fall problemlos 20cm machen.

Alles andere ist reine Geschmackssache: Du musst selbst wissen, ob dir ein Sockel aus Echtglas bzw. eine Seitenwand aus Glas gefällt und ob du sowas möchtest - für deinen Hamster hat es später ja keine Relevanz.

Ich hoffe, ich konnte dir ein bisschen bei deiner Entscheidungsfindung helfen.

Liebe Grüße,
Kathy :D
Liebe Grüße von Kathy & ihren Vermittlungshamsterchen :love:

„Tierschutz ist kein Anlass zur Freude, sondern eine Aufforderung, sich zu schämen, dass wir ihn überhaupt brauchen.“
(Erich Gräßer)

schnecke69

Anfänger

  • »schnecke69« ist weiblich

Beiträge: 35

Registrierungsdatum: 24. September 2014

Wohnort: Hildesheim

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 8. November 2015, 14:46

Super, danke für deine Antwort.
Streukante wird wohl 25 cm.
Knabberschutz überall.
Werde fragen, ob 60 x 60 cm geht, bzw. Was das
kostet.
Und werde auch noch absprechen das Schloss
Katzen Schutz etc. dran kommt.
Danke noch mal.

Lukathy

Pflegestelle

  • »Lukathy« ist weiblich

Beiträge: 311

Registrierungsdatum: 23. Mai 2012

Wohnort: Aachen

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 8. November 2015, 17:10

Hallo nochmal!

Das klingt doch alles super. 25cm Streukante ist auch toll, dann kannst du evtl. nach hinten sogar bis zu 30cm einstreuen.

60x60cm wird aber leider nicht gehen. Früher konnte man diese Maße wohl noch bestellen, aber seit einigen Jahren geht das nicht mehr. Das liegt daran, dass der Betrieb mit einer CNC Fräse arbeiten und die maximalen Einstellungen wohl 55cm in Breite und Höhe zulassen. So in etwa war jedenfalls die Aussage, als ich da vor 2 Jahren Mal angerufen und denselben Wunsch geäußert habe. :(

Liebe Grüße
Kathy :D
Liebe Grüße von Kathy & ihren Vermittlungshamsterchen :love:

„Tierschutz ist kein Anlass zur Freude, sondern eine Aufforderung, sich zu schämen, dass wir ihn überhaupt brauchen.“
(Erich Gräßer)

schnecke69

Anfänger

  • »schnecke69« ist weiblich

Beiträge: 35

Registrierungsdatum: 24. September 2014

Wohnort: Hildesheim

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 8. November 2015, 19:57

Ah ok ,ist schon lange her das ich mit dem Betrieb
mal telefoniert habe.

Lukathy

Pflegestelle

  • »Lukathy« ist weiblich

Beiträge: 311

Registrierungsdatum: 23. Mai 2012

Wohnort: Aachen

  • Nachricht senden

6

Montag, 9. November 2015, 00:07

Also bei mir ist es auch mittlerweile 2 Jahre her, also kannst du auch nochmal nachfragen, aber ich denke nicht, dass sich etwas dran geändert hat. Ansonsten wären wahrscheinlich auch online wieder die 60cm in den Optionen auswählbar, wie es ganz früher war.

So oder so wünsche ich Dir und deinem Hamster ganz viel Spaß mit der tollen großen Nagerhütte! :love:

Liebe Grüße
Kathy
Liebe Grüße von Kathy & ihren Vermittlungshamsterchen :love:

„Tierschutz ist kein Anlass zur Freude, sondern eine Aufforderung, sich zu schämen, dass wir ihn überhaupt brauchen.“
(Erich Gräßer)

  • »Schneeglöckchen« ist weiblich

Beiträge: 184

Registrierungsdatum: 17. Februar 2014

Wohnort: Kreis Calw/Nordschwarzwald

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 10. November 2015, 14:00

Hallo Susanne,

es gibt auch die Nagerhütte mit Buddelaqua. Das finde ich eine tolle Lösung.

Und NH besteht immer aus 2 Teilen. Leider kann der Hersteller kein gewünschtes Sondermaß anfertigen, er fertigt nur die Standardmaße, die er auf seiner HP angibt, an. Zumindest hatte ich das von Herrn Goertz damals so erklärt bekommen.

Ich würde auch nur seitlich und auf der Rückwand Belüftung einbauen und Kantenschutz anbringen lassen.

Ruf doch einfach mal an und besprich alles mit Herrn Goertz. :)

Birgit

schnecke69

Anfänger

  • »schnecke69« ist weiblich

Beiträge: 35

Registrierungsdatum: 24. September 2014

Wohnort: Hildesheim

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 11. November 2015, 18:47

Habe ich vorhin getan, danke Birgit :)