Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hamster in Not. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Grey

Anfänger

  • »Grey« ist männlich

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 6. September 2016

Wohnort: Maintal

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 6. September 2016, 15:39

Ich suche einen Hamster gerne mit Gehege!

Hallo Leute , ich hab mich heute Frisch bei euch angemeldet.
Ich weiss auch nicht ob ich das mit dem Eintrag hier richtig mache.
Wenn nicht sorry dafür !
Ich bin ein wenig aufgeregt und immer noch geschockt.
Ich suchte bzw. Suche immer noch einem Hamster mit Gehege. Ich wurde bei EBay Kleinanzeigen schnell fündig bin knapp 43Km gefahren .Das Gehege war verdreckt anders als in der Anzeige, das Laufrad mini und aus Plastik auch anders als beschrieben .Der Kleine Dschungar Namens Biest war ängstlich und dünn .Ich sagte : Leise Dich hol ich hier raus. Nach langem hin und her zahlte ich 85€ nahm das 100cm lange Becken .Und fuhr heim . Im Wagen merkte ich das daß Becken roch unangenehm .
Als ich zu Hause angekommen war , wollte ich das Becken sauber machen .Holte Biest , er war gar kein Biest nur ängstlich. Ich über legte mir den Namen Grey deswegen mein Name hier :love: .Als ich ihn mit viel Geduld endlich in meiner Hand hatte merkte ich wie dünn er war umgebogene Krallen hatte und am Bauch ein Riss von ca. 1,5 cm der Stank und Eitrig war.
Ich bin sofort mit ihm zum Tierarzt gefahren , meine Tierärztin setierte ihn nur leicht. Um den Riss zu versorgen. Leider verstarb Grey während der Behandlung. Ich bin eigentlich ein harter Hund :D aber da kamen mir die Tränen. Das Becken war nur oberflächig mit frischem Streu unten drunterwar er verdreckt verklebt , ehrlich pfuiii. Ich war sooo sauer und traurig das ich alles so wie es war entsorgte. Hab zwar fast 160€ aus dem Fenster geworfen im wahrsten Sinne. Aber für Grey tat ich das gern . Er hat jetzt keine Schmerzen mehr .Dem Mädel die mir ihn verkaufte ,wollte ich ordentlich die Meinung geigen " Diese Rufnummer ist nicht verfügbar " Hab ich mir schon Gedacht. X(
So nun suche ich immer noch gerne eine Dschungel.Zwerghamster mit Gehege. Eine Bekannte empfohl mir diese Seite hier. Ich weiss nicht genau wie das hier mit dem Antworten geht . Deswegen wenn jemand für seinen Dschungar. Zwerg mit Gehege , das von Grey ist im Müll , ein gutes artgerechtes zu Hause sucht. Kann sich sehr gerne bei mir melden . Herzliche Grüße Andy

Brigggi

Pflegestelle

  • »Brigggi« ist weiblich

Beiträge: 717

Registrierungsdatum: 26. Februar 2016

Wohnort: Freiburg im Breisgau

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 6. September 2016, 19:49

Hallo Andy,

deine Geschichte liest sich sehr schlimm. Tut mir leid, dass Grey es nicht geschafft hat - aber schön, dass du alles getan hast, um ihm zu helfen. Danke dafür!
Zu uns: Hier werden Hamster vermittelt, aber keine Gehege. Die Zwerghamster, die momentan zu vermitteln sind, siehst du hier:
http://www.hamster-in-not.de/forum/index…Board&boardID=7
Ein artgerechtes Gehege solltest du dir vorher besorgen bzw einrichten.
Wir geben hier nicht unsere privaten Hamster ab, sondern nehmen Nothamster (ähnlich wie der von dir beschriebene) auf und wenn sie gesund sind und nicht (mehr) schwanger, werden sie in artgerechte Haltung vermittelt.
Die Vermittlungsvoraussetzungen siehst du hier:
http://www.hamster-in-not.de/forum/index…ead&threadID=19
Aber bei dem jeweiligen Hamster steht auch jeweils etwas zu den Vermittlungsbedingungen, die du unbedingt beachten solltest.
Falls du ein artgerechtes Gehege hast, kannst du bei der jeweiligen Pflegestelle, die den Hamster hat, den du gerne hättest, direkt anschreiben. Die bespricht dann alles weitere mit dir.

So von mir als Tipp: Gut geeignet sind große Aquarien für die Hamsterhaltung. Ich habe zum Beispiel zwei 160x60 Aquarien. Oft findet man so etwas relativ günstig in Kleinanzeigen, schau da doch mal nach. :)

Übrigens: Artreine Dsungaren sind eher selten, meistens sind diese Hamster eigentlich Hybriden (also Mischlinge aus Dsungaren und Campells) - das wissen Zoohandlungen und Co aber in der Regel nicht, weshalb sie dort auch nicht so benannt werden. Hybriden haben eine sehr hohe Diabetesanfälligkeit und sollten deshalb besonders diabetesgerecht ernährt werden.
Liebe Grüße
Brigggi

und die Hamsterbande

Grey

Anfänger

  • »Grey« ist männlich

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 6. September 2016

Wohnort: Maintal

  • Nachricht senden

3

Freitag, 9. September 2016, 14:41

Hallo Briggi, vielen Dank für Deine Tipps und Dein Wissen , wenn ich Fragen hab darf ich dann via Nachrichten Funktion anschreiben ? Habe jetzt eine Dsung. Zwerg Hybridin :)) aufgenommen sie ist Lt.Vorbesitzerin 1,5-2 Jahre sie kann ihn nicht behalten weil ihr Lebensgefährte mit dem sie zusammen zog sie nicht haben will.
Sie wohnt in einem 80cm x 40 cm Becken mit viel Einstreu zum buddeln einen großen Laufrad vielen Tunneln und Klettermöglichkeiten aus Holz ein Sanfbad ein Häuschen usw. Wirkt munter und agil hat vor nix Angst. Ich werde solange sie noch auf unserer Hemisphäre weilt ihr ein gutes und weiterhin artgetechtes zu Hause bieten. Das Becken ist nur 80cm lang das ärgerte mich ein bisschen aber ich könnte kein anderes stellen .Da kann ich drehen räumen und wenden wie ich möchte der Platz in meiner Wohnung wird nicht mehr :(. Dafür werde ich ihr Einen Auslauf bauen wo sie sicher nach Herzenslust Abends laufen kann. Herzliche Grüße und noch mal Danke für deine Tollen Tipps und für die Anteilnahme an Schicksal von meinem Greychen . Andy

cangshu

Ansprechpartner & Pflegestelle

  • »cangshu« ist weiblich

Beiträge: 3 860

Registrierungsdatum: 25. Februar 2012

Wohnort: Eggenstein (bei Karlsruhe)

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 11. September 2016, 08:30

Hallo Andy,

tut mir leid, was Du da erleben musstest.
Es gibt leider Menschen, die sollten lieber keine Tiere halten.

Schön, dass Du jetzt der Zwergendame ein Heim gibst.
80x40 ist wirklich nicht groß, aber wenn sie schon älter ist und es nicht anders gewohnt ist, Du ihr dazu noch Auslauf anbietest...naja.

Wie hattest Du denn vor, das 100er Becken von Grey zu stellen? Das hätte ja dann auch irgendwie passen müssen. Schau' doch mal, ob zumindest ein 100x40 oder 100x50 Aqua in Deine Wohnung passt.

Fragen kannst Du hier immer gern stellen. :)
Viele Grüße

:) Mel :)