Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hamster in Not. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

sunny

Ansprechpartner und Pflegestelle

  • »sunny« ist weiblich

Beiträge: 3 685

Registrierungsdatum: 31. Juli 2011

Wohnort: Offenbach am Main

  • Nachricht senden

1

Montag, 20. Mai 2019, 20:26

(63067 Offenbach) Huschi, Hybrid, Saphir, weiblich, geb. Dezember 2018 *ausgezogen*



Alter: geb. Dezember 2018

Herkunft: Privatabgabe

Einzug: 20. Mai 2019

Farbe: Saphir

Gewicht: 56g

Futter: FP

Charakter: quierlig, schnell

Gehegegröße: mind. 5000qcm, eher größer => in kleinere Gehege wird nicht vermittelt, Etagen erweitern nicht die Grundfläche. Keine Vermittlung in Holzgehege die nicht lackiert/versiegelt sind!! Und keine Vermittlung in Gehege mit Häusern aus Kiefernholz (dunkles Holz)!!!


Vermittlung nur mit Schutzgebühr und Schutzvertrag siehe hier


Huschi kann per Mfg deutschlandweit vermittelt werden!

Kontakt: sunny@hamster-in-not.de
Es grüßen sunny und ihre vielen vierpfotigen Mitbewohner. :love:

sunny

Ansprechpartner und Pflegestelle

  • »sunny« ist weiblich

Beiträge: 3 685

Registrierungsdatum: 31. Juli 2011

Wohnort: Offenbach am Main

  • Nachricht senden

2

Montag, 20. Mai 2019, 20:32

Die arme Huschi hat in ihrem kurzen Leben schon viele Besitzer gehabt. Vom Vermehrer zu 1-2 Besitzern wurde sie vor 2 Wochen an ein junges Mädchen verschenkt, was auf sie allergisch reagierte und so zog sie nun heute bei mir ein um ein endgültiges Heim zu finden, wo sie nie wieder umziehen muss. Sie ist eher schüchtern, ließ sich aber problemlos mit der Hand umsetzen. Ich vermute sie wurde einfach nur immer weitergereicht und es wurde sich nie mit ihr beschäftigt. Der viel zu kleine und hohe alte Käfigknast war natürlich auch nicht geeignet.
Die Kleine darf nach ihrer Trächtigkeitsquarantäne von 23 Tagen ausziehen, so fern kein Wurf kommt.











Es grüßen sunny und ihre vielen vierpfotigen Mitbewohner. :love:

sunny

Ansprechpartner und Pflegestelle

  • »sunny« ist weiblich

Beiträge: 3 685

Registrierungsdatum: 31. Juli 2011

Wohnort: Offenbach am Main

  • Nachricht senden

3

Freitag, 28. Juni 2019, 21:27

Leider meldet sich huschis Besitzerin nicht mehr somit sucht sie ein neues Zuhause.
Es grüßen sunny und ihre vielen vierpfotigen Mitbewohner. :love: