Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hamster in Not. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Lukathy

Pflegestelle

  • »Lukathy« ist weiblich

Beiträge: 312

Registrierungsdatum: 23. Mai 2012

Wohnort: Aachen

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 12. September 2019, 15:04

[52070 Aachen] Humphrey, Hybrid, männlich, black mottled, geb. ca. Juni 2018 *Vermittlungsstop*




Name: Humphrey
Alter: ca. Juni 2018
Herkunft: Übernahme von privat
Übernommen am: 30.08.2019
Vermittelbar ab: voraussichtlich bald (nach Ende der Beobachtungszeit)
Gewicht: 53g
Futter: Futterparadies ASB Campbellmenü
Charakter: neugierig, nimmt Leckerlis von der Hand an
Aktuelle Aufstehzeit: ca. 23 Uhr, aber auch tagsüber immer mal zu sehen
Gehegegröße: mind. 100x50cm - je größer desto besser!
Keine Gitterkäfige, keine unbehandelten Holzgehege. Etagen erweitern nicht die Grundfläche.
Laufradgröße: mind. 27cm oder größer

Regelmäßiger Auslauf und Einzelhaltung werden vorausgesetzt.

Vermittlungsvoraussetzungen:

Details können hier nachgelesen werden!

Eine Vermittlung erfolgt deutschlandweit mit Schutzgebühr (10€) und Schutzvertrag.
Kontakt:per PN: Lukathy
per Mail: Lukathy@hamster-in-not.de
Liebe Grüße von Kathy & ihren Vermittlungshamsterchen :love:

„Tierschutz ist kein Anlass zur Freude, sondern eine Aufforderung, sich zu schämen, dass wir ihn überhaupt brauchen.“
(Erich Gräßer)

Lukathy

Pflegestelle

  • »Lukathy« ist weiblich

Beiträge: 312

Registrierungsdatum: 23. Mai 2012

Wohnort: Aachen

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 12. September 2019, 16:37

Humphrey stammt aus einer Privatabgabe und hatte in seinem kleinen Käfig weder Laufrad noch Sandbad. Entsprechend schlecht war auch sein Allgemeinzustand, als er hier ankam: Strähniges, stumpfes Fell, Übergewicht, zu lange Krallen, den Tick seine Backentaschen nicht zu leeren, sondern das Futter permanent in den Backentaschen mit herumzutragen. (Evtl. hat er nur unregelmäßig Futter bekommen oder ihm wurde öfter der Vorrat aus dem Häuschen geklaut, aber der Grund bleibt wohl reine Spekulation.)
In jedem Fall kann der kleine Mann nun erstmal ankommen und die Vorzüge artgerechter Haltung kennenlernen - es wird wohl noch ein wenig dauern, bis er sich von seinem Vorbesitzer und der schlechten Haltung erholt hat. Laufradeln und Sandbaden hat der superhübsche Bub jedenfalls bereits für sich entdeckt. :love:







Liebe Grüße von Kathy & ihren Vermittlungshamsterchen :love:

„Tierschutz ist kein Anlass zur Freude, sondern eine Aufforderung, sich zu schämen, dass wir ihn überhaupt brauchen.“
(Erich Gräßer)

Lukathy

Pflegestelle

  • »Lukathy« ist weiblich

Beiträge: 312

Registrierungsdatum: 23. Mai 2012

Wohnort: Aachen

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 16. Januar 2020, 12:10

Humphrey der kleine Unglücksrabe hatte nun 2 lange Reservierungen, die am Ende doch geplatzt sind und seit Neujahr ist er nun gesundheitlich angeschlagen, weshalb er zur Beobachtung hier bleiben muss, eventuell sogar als Dauerpflegi. Drückt dem süßen Mann die Daumen, dass er wieder gesund wird und vielleicht doch noch in ein neues Zuhause ziehen kann. :S

Liebe Grüße von Kathy & ihren Vermittlungshamsterchen :love:

„Tierschutz ist kein Anlass zur Freude, sondern eine Aufforderung, sich zu schämen, dass wir ihn überhaupt brauchen.“
(Erich Gräßer)