Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hamster in Not. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Brigggi

Pflegestelle

  • »Brigggi« ist weiblich

Beiträge: 755

Registrierungsdatum: 26. Februar 2016

Wohnort: Freiburg im Breisgau

  • Nachricht senden

1

Samstag, 18. Januar 2020, 15:08

[79111 Freiburg] Taryc, Hybrid, agouti, männlich, geb. 12/2019 *reserviert*



Name: Taryc

Alter: Angeblich soll er am 28.12.19 geboren sein, aber dafür ist er zu groß. Ich tippe, dass er Anfang bis Mitte Dezember geboren ist.

Gewicht am 18.01.20: 30 g

Herkunft: Frankreich

Charakter: lieb und zahm :love:


Besonderheiten: Taryc ist leider böse im Unterboden verbissen geworden und muss erstmal wieder gesund werden, bevor er vermittelt werden kann.


Gehegegröße: min. 0,5qm (zB 100x50cm), => in kleinere Gehege wird nicht vermittelt! Etagen erweitern nicht die Grundfläche!

min. 20cm Streutiefe, Laufrad min. 25cm Durchmesser, großes Sandbad mit bodenlosen Verstecken zum Baden.


Weitere Vermittlungsbedingungen ausführlich hier: KLICK

Die Vermittlung erfolgt mit einer Schutzgebühr (15 Euro) und Schutzvertrag.


Kontakt per PN an mich oder per E-mail an Brigggi@hamster-in-not.de :gamer:
Liebe Grüße
Brigggi

und die Hamsterbande

Brigggi

Pflegestelle

  • »Brigggi« ist weiblich

Beiträge: 755

Registrierungsdatum: 26. Februar 2016

Wohnort: Freiburg im Breisgau

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 19. Januar 2020, 13:02

Taryc kam zusammen mit den anderen 7 Zwerghamstern aus einem französischen Tierheim zu mir. Ich hatte vorher die Information, dass es 3 Wochen alte Babys mit den Eltern sein sollten - hier angekommen stellte sich aber raus, dass die "Babys" schon wesentlich älter sind und selber schon geschlechtsreif waren - und es saßen noch alle zusammen. :thumbdown: Leider kam es - vermutlich durch den Vater - auch zu Beißereien. Zwei Babys sind im Genitalbereich verbissen, Taryc ist einer davon. Leider hat es ihn wirklich heftig erwischt und braucht erstmal gedrückte Daumen für eine gute Genesung. Er bekommt jetzt Medikamente und sitzt alleine und darf hoffentlich auch bald schon auf die Suche nach einem neuen Zuhause gehen. Er ist auch sehr lieb und zahm und hat gestern seine Medikamente direkt freiwillig genommen :love: Einfach ein kleiner Schatz.








;(


Liebe Grüße
Brigggi

und die Hamsterbande

Brigggi

Pflegestelle

  • »Brigggi« ist weiblich

Beiträge: 755

Registrierungsdatum: 26. Februar 2016

Wohnort: Freiburg im Breisgau

  • Nachricht senden

3

Freitag, 24. Januar 2020, 13:25

Taryc nimmt brav seine Medikamente und es scheint bergauf zu gehen. Es ist noch alles etwas gerötet und der Pobbes ist etwas kahl, aber ich bin guter Dinge.
Was er noch braucht, ist ein neues Zuhause, in das er ziehen darf, wenn er wieder ganz gesund ist :search:
Er ist ein wunderschöner kleiner Mann :love: Er lässt sich super händeln, ist aber niemand, der Menschenkontakt einfordert und tendenziell eher ein ruhiger Genosse.


Liebe Grüße
Brigggi

und die Hamsterbande

speedyaw

Anfänger

  • »speedyaw« ist weiblich

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 27. April 2012

Wohnort: Pfungstadt

  • Nachricht senden

4

Samstag, 8. Februar 2020, 15:03

Ein ganz süßer kleiner Mann! :love:
Liebe Grüße
von Andrea

und den -Sternchen Seppl, Hansi, Sherry, Mausi, Tiger, Napoleon, Cäsar, Fix, Foxi, Esmeralda, Zira, Kleopatra, Molly, Tara und Maja :love: