Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hamster in Not. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Tüpfelblatt« ist weiblich

Beiträge: 66

Registrierungsdatum: 7. März 2012

  • Nachricht senden

1

Montag, 2. Juli 2012, 20:43

Welche Einstreu nehmt ihr so?

Hallo zusammen :hi:

Also, ich hab heute den Hamsterstall sauber gemacht und mir überlegt, dass ich mal wieder andere Einstreu nehmen könnte, da ich eigentlich nur 2 verschiedene Sorten nehme :hmm: . Das ist einmal die Einstreu mit Rinde und groben Hobelspänen und die Maiseinstreu von Activa (oder vitakraft-weiß ich nicht mehr so genau :whistling: ). Zum Kuscheln hab ich Baumwolle, die Fritzi auch ordentlich verwendet. Und jetzt die Frage:Welche Einstreusorten nehmt ihr, oder ist es überhaupt gut, verschiedene Streu immermal abzuwechseln? Schon mal vielen Dank für eure Antworten :)

Liebe Grüße,Franziska und der Rest der Knuddelbande :love:

xxisixx

Ansprechpartner

  • »xxisixx« ist weiblich

Beiträge: 10 379

Registrierungsdatum: 12. Mai 2011

Wohnort: Denkendorf (bei Stuttgart)

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 3. Juli 2012, 19:43

Hallo,

als Einstreu verwende ich bei meinen Teddys Leinstreu und bei den anderen Hamstern normales Kleintierstreu.
Zusätzlich biete ich Buddelboxen mit Maisspindel, Humus oder auch Buchenholzgranulat. Je nachdem was halt gern genommen wird ;)
Viele Grüße
Isi

Beiträge: 153

Registrierungsdatum: 9. Oktober 2011

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 3. Juli 2012, 20:54

Huhu

Also ich nehme das normale Kleintierstreu, Maisspindel und Papierfitzelstreu für die Nester.
Baumwollstreu verwende ich nichtmehr. Das Zeug sifft irgendwann total voll, wenn der Hamster man dranpinkelt, dann kann das leicht schimmeln. Außerdem ist es ein Abfallprodukt der Baumwollindustrie. D. H. das Zeug ist gespritzt wie der Teufel. In sowas sollen meine Hamster nicht rumstiefeln.
Es grüßt Emiliy mit ihren Hamstern und Kaninchen

  • »Tüpfelblatt« ist weiblich

Beiträge: 66

Registrierungsdatum: 7. März 2012

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 3. Juli 2012, 21:36

Danke für eure Antworten, dass mit dem Schimmeln hab ich noch nicht gehört, aber den Geruch Hab ich auch schon oft im Hamsterstall gehabt. Als nächstes steht dann Leinenstreu kaufen, Baumwolle aus dem Stall raustun und Papierschnipsel reintun auf dem Plan. :D
Liebe Grüße, Franziska und Fritzi

Anni

Profi

  • »Anni« ist weiblich

Beiträge: 722

Registrierungsdatum: 27. Mai 2012

Wohnort: Gelsenkirchen

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 4. Juli 2012, 09:12

Hallöchen!

Ich benutze für meine Zwerge auch normales Kleintiereinstreu. Welches, was nicht ganz so viel staubt.
Für das Nest biete ich zuätzlich unbedrucktes Toi-Papier an. Und je nachdem was der Hamsti so mag, auch Bereiche mit Maisspindel, Leinenstreu, Hanfstreu...
Liebe Grüße von Anni, Robo-Dame Emma und Hybridin Maybe :love:

cangshu

Ansprechpartner & Pflegestelle

  • »cangshu« ist weiblich

Beiträge: 3 858

Registrierungsdatum: 25. Februar 2012

Wohnort: Eggenstein (bei Karlsruhe)

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 4. Juli 2012, 12:12

Huhu,

zusätzlich zu den schon genannten Einstreuarten hab' ich bei meiner Zwergendame noch etwas Dinkeleinstreu drin, das findet sie ganz toll zum Graben und da finden sich wohl auch immer noch kleine Getreidereste zum Futtern. ;)
Viele Grüße

:) Mel :)

Anni

Profi

  • »Anni« ist weiblich

Beiträge: 722

Registrierungsdatum: 27. Mai 2012

Wohnort: Gelsenkirchen

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 4. Juli 2012, 12:26

Hallöchen!
Huhu,

zusätzlich zu den schon genannten Einstreuarten hab' ich bei meiner Zwergendame noch etwas Dinkeleinstreu drin, das findet sie ganz toll zum Graben und da finden sich wohl auch immer noch kleine Getreidereste zum Futtern. ;)
Gibt es das auch zu kaufen?
Habe ich noch nirgends gesehen... 8|
Liebe Grüße von Anni, Robo-Dame Emma und Hybridin Maybe :love:

cangshu

Ansprechpartner & Pflegestelle

  • »cangshu« ist weiblich

Beiträge: 3 858

Registrierungsdatum: 25. Februar 2012

Wohnort: Eggenstein (bei Karlsruhe)

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 4. Juli 2012, 12:34

Ja, ich hab' das vom Fressnapf! :)
Viele Grüße

:) Mel :)

Anni

Profi

  • »Anni« ist weiblich

Beiträge: 722

Registrierungsdatum: 27. Mai 2012

Wohnort: Gelsenkirchen

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 4. Juli 2012, 12:34

Hmm... Okay... Dann muss ich da mal schauen. Weil das klingt ja schon ganz interessant... :D
Liebe Grüße von Anni, Robo-Dame Emma und Hybridin Maybe :love:

  • »Tüpfelblatt« ist weiblich

Beiträge: 66

Registrierungsdatum: 7. März 2012

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 4. Juli 2012, 13:14

Hallo :hi: ,
kauft ihr meistens die Einstreu bei Fressnapf, weil in dem Zoo&Co. wo wir das Zeug kaufen , gibts irgendwie nichts von alledem :(
Lg, Franziska und der Rest der Knuddelbande :love:

cangshu

Ansprechpartner & Pflegestelle

  • »cangshu« ist weiblich

Beiträge: 3 858

Registrierungsdatum: 25. Februar 2012

Wohnort: Eggenstein (bei Karlsruhe)

  • Nachricht senden

11

Freitag, 6. Juli 2012, 13:36

Huhu,

also ich selbst hole mein normales Streu beim KölleZoo, weil ich nur da das Multifit bekomme und ich finde das immer viel angenehmer, weil's nicht so arg gepresst ist. Korkgranulat und Maisspindelgranulat bestell' ich bei zoorizont und Dinkeleinstreu hab' ich vom Fressnapf. Hab' aber bei unserem neuen Dehner-Zoo auch Korkgranulat zum ähnlichen Preis gesehen und werde es wohl demnächst dort holen, weil's bei mir in der Nähe ist. ;)
Viele Grüße

:) Mel :)

Pluechen

Fortgeschrittener

  • »Pluechen« ist weiblich

Beiträge: 248

Registrierungsdatum: 14. Mai 2012

Wohnort: Öhringen

  • Nachricht senden

12

Freitag, 6. Juli 2012, 18:16

Huhu,

also ich selbst hole mein normales Streu beim KölleZoo, weil ich nur da das Multifit bekomme und ich finde das immer viel angenehmer, weil's nicht so arg gepresst ist. Korkgranulat und Maisspindelgranulat bestell' ich bei zoorizont und Dinkeleinstreu hab' ich vom Fressnapf. Hab' aber bei unserem neuen Dehner-Zoo auch Korkgranulat zum ähnlichen Preis gesehen und werde es wohl demnächst dort holen, weil's bei mir in der Nähe ist. ;)
Huhu,

was ist Dehner Zoo? Ist das ne Kette oder heißt der nur so? Nächste Woche geht es bei mir auch ans Streu kaufen. 8o

Liebe Grüße
Sarah
.:Für immer in unseren Herzen:.
Gobo *07.02.2012 - 15.07.2014* <3
Ari *02.09.2014 - 19.10.2016* <3


  • »Tüpfelblatt« ist weiblich

Beiträge: 66

Registrierungsdatum: 7. März 2012

  • Nachricht senden

13

Freitag, 6. Juli 2012, 20:28

Hi Sarah,
Dehner-Zoo ist eine Einkaufscenter-Kette, die gibts eigentlich überall verteilt. Die haben Garten-, Zoo-Bereiche. Ich hoffe, dass zumindest der Dehner gemeint ist ;) . Im Internet kann man auch gucken, wo das näheste Geschäft ist.

Lumpi

Schüler

  • »Lumpi« ist weiblich

Beiträge: 198

Registrierungsdatum: 26. Juni 2012

Wohnort: bei München

  • Nachricht senden

14

Freitag, 6. Juli 2012, 23:36

Ich klinke mich hier einfach mal ein
und erstelle eine Art Übersicht – dann ist es für uns „Laien“
leichter zu verstehen bzw. leichter zu merken :-)



Kleintierstreu → geeignet, am
Besten eins, das nicht so staubt (Pflanzen Kölle, Fressnappf, Supermarkt)


Korkgranulat → geeignet (Dehner)

Leinenstreu → v.a. für Teddys
geeignet

Maisspindel → geeignet (zoorizont, Fressnapf)

Humus → geeignet

Buchenholzgranulat → geeignet

Papierfitzelstreu → unbedrucktes Klo-
oder Küchenpapier

Hanfstreu → geeignet

Dinkelsteu → toll zum Graben,
Getreidereste zum Schnabbulieren, (Fressnapf)
Baumwollstreu → nicht geeignet, kann
schimmeln
(Gibt natürlich auch andere Läden / Onlineshops, wo es das Zeug zu kaufen gibt...)




Bitte erweitern (ich fahre hier mal mit
dem kompletten Fressnapf-Sortiment auf, da bestimmt viele dort
einkaufen gehen und gerne Bescheid wüssten, für den Fall, dass es
schon getestet wurde):

Stroh →


Heu →


Natur-Holzstreu →

JR Überstreu (Waldfeeling /
Farmfeeling / Sommerfeeling ?( ) →


MultiFit Forest Land →


Woody Kleintierstreu Zitrone (WTF??? :cursing: ) →

Tschüssili :)

Lumpi

Schüler

  • »Lumpi« ist weiblich

Beiträge: 198

Registrierungsdatum: 26. Juni 2012

Wohnort: bei München

  • Nachricht senden

15

Freitag, 6. Juli 2012, 23:37

(Seeeehr eigenartige Formatierung....)

  • »Tüpfelblatt« ist weiblich

Beiträge: 66

Registrierungsdatum: 7. März 2012

  • Nachricht senden

16

Samstag, 7. Juli 2012, 09:26

Huhu :hi:
also diese Woody Kleintierstreu mit Zitrone hatte ich schonmal, der Käfig hatte dann auch sehr angenehm nach Zitrone gerochen und nach nichts anderem mehr :D . Doch mein Hamsti hatte von der Streu entzündete Augen bekommen, deswegen nehme ich das Zeug nicht mehr. Vielleicht hat ja noch jemand anderes Erfahrung mit der Eintreu?
@ Lumpi: Was heißt denn die Abkürzung in der Klammer? ?(

gina29490

Anfänger

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 7. Juli 2012

  • Nachricht senden

17

Samstag, 7. Juli 2012, 23:19

Huhu,

also das Überstreu gibts auch von Vitakraft, das hatte ich auch schon. Fands gar nicht schlecht. Da ist halt Rinde, Blätter, Moos Fitzelchen etc drin, je nachdem welches man nimmt. Die Tierchen fandens interessant.

Alles mit Duft sollte man bleiben lassen, gibt von Chipsi auch Erdbeerduft und Apfel, hab ich aber selbst nie getestet und kommt auch nicht ins Haus.

Ansonsten hab ich glaub ich noch kein Hanfstreu gelesen oder? Hatte ich auch schon da, musste aber weg weil ich hoch allergisch reagiert hab. Mit viel Heu können die Tiere da auch buddeln.

Liebe Grüße

Melli

EDIT: @Tüfelblatt: Das heißt what the fuck. (ich hoffe mal ich darf das ausschreiben :) )

Sabrina K

unregistriert

18

Sonntag, 8. Juli 2012, 15:54

Huhu,

ich bin total begeistert vom Chipsi Super Einstreu gemischt mit Chipsi Classic. :thumbsup:
Zum Buddelt ist Hanfstreu und Chipsi Super nicht sehr gut geeignet. Damit Tunnel halten muss da noch unbedingt Heu mit untergemischt werden.

Man sollte kein Streu mit Geruch benutzen! Das ist zwar für menschliche Nasen angenehm, bringt dem Hamster aber nur Nachteile :fie:

JR Überstreu -> sieht gut aus...der Hamster beachtet es aber kaum...kann für etwas Abwechslung sorgen.

  • »Tüpfelblatt« ist weiblich

Beiträge: 66

Registrierungsdatum: 7. März 2012

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 8. Juli 2012, 16:03

Hallo :hi: ,
@Sabrina: Der Meinung bin ich auch, der Geruch irritiert die Hamstis, vorallem den eigenen Geruch übertönt die Einstreu fast komplett :fie:

Izzie

Anfänger

  • »Izzie« ist weiblich

Beiträge: 11

Registrierungsdatum: 20. September 2012

Wohnort: Düsseldorf

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 23. September 2012, 19:36

Ich nehm immer das alte Streu mit in Stall und mit einem Aqua voll Streu kann ich 2 mal die Box meines Pferdes einstreuen :phat:
Gruß, Carina
Hi, meinst du Streumenge die du für einmal Füllen eines Hamstergeheges verwendest oder wenn das Aqua randvoll ist? Ich hoffe du meinst zweites, denn sonst würde ich mal sagen, dass hier was mit dem Tierschutz ganz schön schiefläuft??Auch dann halte ich es für etwas wenige Späne die du deinem Pferd gönnst. Ich denke es handelt sich um ein Missverständnis :)

Moorwiesen

Schüler

  • »Moorwiesen« ist weiblich

Beiträge: 139

Registrierungsdatum: 17. Juni 2011

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

21

Sonntag, 23. September 2012, 23:02

Also in eine Pferdebox gehören etwa 2000L Streu, wenn man es komplett neu einstreut (Ansonsten ja nur, was man "verbraucht" hat). Das sind zwei-drei von den Riesenballen (600 Liter). In meine Terrarien kommt je etwa 200-300 Liter. 160x60x60 entspricht 600 Liter, wenns randvoll ist xD
Ich müsste also 10 meiner Terrarien komplett ausmisten, um eine Pferdebox neu einzustreuen.

Ich denke daher eher Ayle meinte damit, das alte Streu einfach in ihre Box zu streuen nach dem Ausmisten. Also nicht komplett neu zu streuen.

Chendo

Anfänger

  • »Chendo« ist weiblich

Beiträge: 70

Registrierungsdatum: 28. Juli 2013

  • Nachricht senden

22

Dienstag, 12. Mai 2015, 13:20

Hallo!

Welches Leinen- oder Hanfstreu nehmt ihr denn genau für eure Teddyhamster (welches man auch in größeren Mengen kaufen kann)?
Danke schonmal! :)

VG Alessandra

cangshu

Ansprechpartner & Pflegestelle

  • »cangshu« ist weiblich

Beiträge: 3 858

Registrierungsdatum: 25. Februar 2012

Wohnort: Eggenstein (bei Karlsruhe)

  • Nachricht senden

23

Dienstag, 12. Mai 2015, 15:16

Also vom Hugro Hanfstreu gibt's z.B. große Säcke zu kaufen.
Hält dann auch 'ne Weile. ;)
Viele Grüße

:) Mel :)

xxisixx

Ansprechpartner

  • »xxisixx« ist weiblich

Beiträge: 10 379

Registrierungsdatum: 12. Mai 2011

Wohnort: Denkendorf (bei Stuttgart)

  • Nachricht senden

24

Mittwoch, 13. Mai 2015, 20:46

Ich kauf immer bei www.pferdefuttershop.de das Euroline Leinstreu ;)
Viele Grüße
Isi

Beiträge: 82

Registrierungsdatum: 17. Juni 2015

  • Nachricht senden

25

Samstag, 20. Juni 2015, 18:33

Im moment habe ich einen

Riesen Sack Hanfstreu für Pferde der Firma
Hanf Einstreu AUBIOSE

http://www.amazon.de/Aubiose-Hanf-Einstr…BIOSE+hanfstreu

Ich finde das besser als diese welche ich davor hatte , ich weiss nicht mehr welches das
war aber da waren Plastik Stücke im Sack ich bin bald verrückt geworden !

Darunter Mische ich Heu welches ich zuletz bei Rewe gekauft habe ,das Heu von Fressnapf ist meiner Meinung nach Grauenhaft !
Ich habe mir nun aber auch Online mal Heu bestellt ,ich kann dazu aber noch nichts sagen es ist noch Unterwegs .

Für die Tois benutze ich Bunny Leinenstreu

Überstreu habe ich bei Bloom von Hugo welches gehabt ,das hat mir aber nicht gefallen
habe nun welches bei Fressnapf gekauft von der Eigenmarkt das ist ganz Okay .

Über dem Streu habe ich sowiso eigentlich meistens auch eher Blüten und Blätter die geknabbert werden können vom Futter Paradies :)
Lg
Tatjana